Gäste-/Fragen

Anlaufstelle für Gäste & Neulinge: Fragen, Reservierung, Charaktervorstellung, FAQ

Re: Gäste-/Fragen

Beitragvon Protokolldroide » Mo 21. Dez 2020, 15:04

Frage und Rückmeldung in den richtigen Bereich geschoben.

Information und Kommunikation

 
Registriert: Do 4. Sep 2014, 18:21
Beiträge: 633


Re: Gäste-/Fragen

Beitragvon It's Teatime Darling » Fr 25. Dez 2020, 12:38

Moin beisammen,
Nach anderthalb wöchigem Aufsaugens jeglichen öffentlich verfügbaren Textes innerhalb dieses Forums, ist mein Interesse nun doch durchaus geweckt.
Ich habe inzwischen eine gut 5/6 jährige Erfahrung mit Rollenspielen dieser Art, bin bis jetzt aber leider eher enttäuscht worden, weswegen die Strukturierung eurer Website und gewisse Regelungen da Hoffnung bringen könnten.
Meine Frage wäre nun, bevor ich mich in ein Charakterkonzept versteife, in wie fern meine Grundidee überhaupt Anklang findet.
Auch wenn dies nun nicht gerade unter die Kategorie des most wanted fiel, so würde ich mich doch am liebsten an einem Mitglied der Inquisition versuchen (ja die Gruppengesuche habe ich gesehen, allerdings sagte mir keiner der 8 allzu vollständig zu). Meine Frage dabei ist jedoch die, ob es mehr Anschluss findet mit einem bereits ausgebildete, also einem der inneren Fraktionen Angehörigen zu spielen, oder eben kleiner als Schüler(Oder sogar Akolyth?) zu starten.
Das bei Zweiterem ein größerer Zeitaufwand nötig wäre um Fortschritte zu sehen ist natürlich klar, würde mir aber auch nichts ausmachen, da es mir weniger um das Erreichen des "Zieles" geht als wie den Charakter auf dem Weg dahin zu begleiten und auszuspielen.
Ich hoffe ich habe mich nicht zu wirr ausformuliert angesichts der eigentlich simplen Frage und freue mich auf eine Antwort.
Denjenigen die es feiern wünsche ich jedenfalls angenehme Festtage und einen schönen Start ins neue Jahr.
Mit freundlichen Grüßen


 


Re: Gäste-/Fragen

Beitragvon Balthier Elocrè » Fr 25. Dez 2020, 13:38

Moin Moin und Hallo!
Nun, da wir ja jetzt Teatime haben, möchte ich dir vorweg einen hinstellen und mir selbst einen genehmigen ;)

Schön das du zu uns gefunden hast! Vor allem mit einer derartigen Ausdauer, da das ja auch durchaus ein paar Texte sind. Ein Fleißbienchen kommt schonmal auf die Teetasse, gefolgt von einem Danke für das Kompliment bzgl der Strukturierung unseres Forums :D

Dein Wunsch dich der Inquisition abseits des Gesuchs anzuschließen stellt in keinster Weise ein Problem dar. Im Gegenteil, Zuwachs ist immer willkommen.
Um kurz auf deine beiden Vorschläge einzugehen:
In der Inquisition sind z.Z. nicht sehr viele ausgelernte Charaktere verfügbar, was den Start als Akolyth ein klein wenig erschweren würde, da du dann vermutlich viel auf Byss mit NPC's agieren müsstest und gelegentlich mal in den Genuss der Gesellschaft von anderen Spielern kommst. Auch bewegen wir uns im Ingame sehr langsam voran, in der 5-jährigen Geschichte des Forums ist erst ein Ingamejahr vergangen, so dass - wenn du dennoch Interesse an diesem Werdegang hast, du dich durchaus in Geduld üben müsstest, bis du ein höheres Level erreichst. Sollte das für dich allerdings kein Problem sein und einen eigenen Reiz ausstrahlen, wäre dies selbstredend dennoch eine Möglichkeit für dich :)

Zum Vollausgebildeten wäre die wichtigste Frage: Welche Richtung? Das ist natürlich auch eine Frage, die sich der "Akolythcharakter" stellen müsste, da die Inquisition sehr gezielt in spezifische Fachbereiche ausbildet, die du sicherlich im Informationstext bereits entnommen hast. Mit dieser Wahl hast du weitaus mehr Ingamemöglichkeiten, bist etwas flexibler was den Spielerpool angeht und kannst dich natürlich auch ein wenig mehr austoben, weswegen ich dir zu diesem Konzept raten würde. Hauptfrage ist dann wie bereits gesagt nur, welcher Werdegang für dich da ansprechend ist, da das auch deine Fähigkeiten bestimmen wird.

Wie sähe denn dein Konzept aus? Bzw. was hast du dir für einen Charakter vorgestellt?

Solltest du weitere Detailfragen haben, kannst du uns jederzeit hier oder auch direkt im Discord antreffen, unsere Community ist dort immer zugegen. Lass dich nur nicht von der Herumblödelei abschrecken, wir sind eigentlich alle ganz lieb :-P ;)

Dir ebenfalls noch ein frohes Fest, vorweg einen guten Rutsch und wir freuen uns darauf, von dir zu hören! {icon:ewok}

inaktiv

 
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 03:52
Beiträge: 195

Alter: 29
Spezies: Mensch
Herkunft: Dubrillion
Machtbegabt: Ja
Beruf/-ung: Dunkler Jedi
Rang/Position: Hand des Dunklen Lords
Aktueller Aufenthaltsort: Bonadan
Nebencharakter: Arthur Duncan
Talya Martelen
Caen Qun

Re: Gäste-/Fragen

Beitragvon It's Teatime Darling » Fr 25. Dez 2020, 16:43

Also eine gratis Tasse Tee zur Begrüßung ist schon ein Ausmaß an Service, dass von Gesellschaft aller höchster Güte und Klasse zeugt.
Dann bin ich mal so frei und genehmige mir einen Schluck.
Ja war mehr ein Zufall hier drauf gestoßen zu sein, aber nach wenigen Minuten des Einlesens war ich doch sehr gebannt. ^^

Also die ersten Anmerkungen helfen mir da ja schonmal enorm weiter. In dem Fall würde ich dann natürlich die Richtung des bereits ausgebildeten anstreben. Um die Frage direkt zu beantworten welche Richtung ich bevorzugen würde, so wäre dass die der Sparte "Talentsucher", da diese auf mich die meisten RP Möglichkeiten zu bieten scheinen und zudem noch einen unglaublich hohen Grade an Diversität bieten an Handlungsmöglichkeiten.
Hätte dort aber wahrscheinlich so eine Art.. "Extrawunsch", wie ich es jetzt erst mal nenne.

Mein Charakterkonzept ist mit Absicht noch im grundlegendsten des grundlegendsten gehalten, damit ich noch offen und flexibel bin. Würde jetzt eben anfangen das weiter auszuarbeiten, wo ich meine ersten Infos habe.
Für die nun kommenden Fragen komme ich nur zu gerne auf den Discord zurück, da das mit Gewissheit das einfachste sein wird für mich. ^^`
Und keine Sorge, es braucht so einiges um mich "abzuschrecken" oder verstörend :D
Danke jedenfalls nochmal für die ersten Infos und man sieht sich dann wohl auf dem Discord!


 


Re: Charakterschmiede

Beitragvon Silara Rann » Mi 6. Jan 2021, 11:31

Ein frohes neues Jahr wünsche ich euch! {icon:happyyar}

Ich arbeite grade an meiner Bewerbung und da kam mir die Idee, Silara einen Droiden an die Hand zu geben. Er sollte lediglich simple Aufgaben erfüllen, wie nach Personen ausschau halten oder vielleicht temporär ihre Lichtschwerter aufbewaren können.
Ich dachte dabei an einen fliegenden Droiden. Vielleicht so etwas wie ein Sobot/Probot, so einen Suchdroiden? Ich weiß nicht wie groß die Dinger sind, Silaras Droide sollte nicht zu groß sein.

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen :D


 


Re: Gäste-/Fragen

Beitragvon Jarik Krolan » Mi 6. Jan 2021, 12:20

Servus Silara und auch dir ein frohes Neues Jahr!

Ich war so frei, deine Frage in den korrekten Bereich zu verschieben, da es hier besser aufgehoben ist.
Zu deiner Frage: Der Inquisition steht natürlich der technologisch heißeste Shit zur Verfügung (haben staatlich geförderte und unterstützte Machtorden so an sich), weswegen ich dir diesen kleinen Mann hier nahe legen kann. Der sollte den Job tun.

Kriegsmeister

 
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 02:00
Beiträge: 1859

Alter: 3998
Spezies: Mensch-Hybrid
Herkunft: unbekannt
Machtbegabt: Ja
Fraktion: Zweites Imperium
Beruf/-ung: Kriegsmeister
Rang/Position: Kriegsmeister/Dunkler Lord der Sith
Raumschiff: SSD Dominion
Aktueller Aufenthaltsort: Nouane
Nebencharakter: Marcus Corvino
Milan Toronath
Argen Caron
Tyri Siocnach
Jade Edgeworth

Re: Gäste-/Fragen

Beitragvon Silara Rann » Mi 6. Jan 2021, 17:20

Oh, tut mir leid {jawa:worry}

Yeah! Der gefällt mir! Danke :D


 


Re: Charakterschmiede

Beitragvon Kay » So 7. Feb 2021, 01:40

Guten Abend,

bin gerade am ausarbeiten eines Charakters aber bevor ich mir weiter die Mühe mache, wollte ich erstmal fragen ob er überhaupt anschluss finden würde. Hatte an eine Jedischülerin gedacht. Die gesuchten sagen mir leider nicht zu 100% zu

lg


 


Re: Charakterschmiede

Beitragvon Samira Krolan » So 7. Feb 2021, 01:49

Hi,

jene Jedi Schüler in den Gesuchen sind wie dort auch beschrieben mögliche Hintergrundgeschichten, diese müssen natürlich nicht zwingend angenommen werden und dienen jenen Unentschlossen als Anreiz.
Leider kann die Frage nicht pauschal beantwortet werden, das kommt durchaus darauf an was du dir als Charakter überlegt hast und was du mit welcher Spielergruppe präferierst. Grundsätzlich gibt es diverse Plots für Jedi oder mit Jedi und andere Jedi-Charaktere im Board.

Habe Frage und Antwort in den passenderen Bereich verschoben.

Schülerin des Dunklen Lords

 
Registriert: Do 4. Sep 2014, 18:14
Beiträge: 1458

Alter: 24
Spezies: Mensch
Herkunft: Dantooine
Machtbegabt: Ja
Fraktion: Sith
Nebencharakter: Leana Valor
Cherise Midair (Kryo)
Airah Chandrian (Kryo)
Savyna Keto

Re: Gäste-/Fragen

Beitragvon Kain Soul » Fr 2. Apr 2021, 13:58

Halli Hallo,

Einige von euch, kennen mich ja vielleicht noch. Um 2016/2017 herum,
War ich hier mit meinem Jedi "Kain Soul" angemeldet. Das Play damals hat mir eigentlich Spaß gemacht,
Aber unterschiedliche Gründe führte dazu, das ich nicht so aktiv sein konnte, wie ich gern gewollt hätte.
Heute sieht da die allgemeine Situation anders und ich könnte mir eine Rückkehr mit Kain sehr gut vorstellen.
Das Forum hat mir immer sehr viel Spaß gemacht und auch die Jedi in ihrer OoA Intrepretation gefielen mir immer sehr gut.
Auch hab ich gestern meinen Steckbrief nochmal gelesen und wieder Lust auf diesen Charakter bekommen.

Daher würde ich gerne zurück kommen und wollte mich mal erkundigen, wie das ablaufen würde.


 


VorherigeNächste

Zurück zu Intergalaktisches Bürgerbüro

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste